Mit welchem Intellekt und welche Religion zählen Attentate und Zerstörung zum Jihad?!

Artikelnummer: 20221205

Autor: Abdul Muhsin Al-Abbad Al-Badr
Übersetzung: Issam Benhamed
Softcover, 20,5 x 14,5cm, 89 Seiten
ISBN: 9-783982-0127903
Al-Estiqamah Publikationen

Kategorie: Islam allgemein


9,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Beschreibung

Bei diesem Werk handelt es sich um eine Publikation, in der eine sensible und sehr wichtige Thematik abgehandelt wird, und zwar von einem der bekanntesten Hadith Gelehrten unserer Zeit, vom Scheikh und Allamab, Abd-ul Muhsin Al-Abbad Al-Badr, möge allein waren und die Muslime auf seinem Wissen nutzen ziehen lassen. Es handelt sich um eine Warnung vor dem Vergießen des Verbotenen Blutes, in dem Typen eines unschuldigen Menschen, sein es muss immer oder auch nicht Muslime, fälschlicherweise im Namen des Jihad.

Der Scheich, möge Allah ihn bewahren, wird mit dir hierbei der Allgemeinheit der Muslime eine hochwertige und prächtige Ermahnung, insbesondere die Jugendlichen, die das verzerrte Gedankengut der Gewalt und Tötung unschuldiger Menschen, aufgrund der Theorie und der Scheinargumente mancher ihre gegangenen Sekten und Personen, vertreten. Er untermauerte hierbei seine Worte mit zahlreichen beweisen aus dem Quran und aus der authentischen Sunna sowie Aussagen der Salaf.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.