Kitab As-Siyam (Das Buch des Fastens) - Band 4

Artikelnummer: 1131

von Abu Muhammad al Rayyan Isma'il E. Gunija
Hardcover, 17 x 24 cm, 272 Seiten
IB Verlag Islamische Bibliothek
ISBN-13: 978-3-941111-36-3

Kategorie: Islamische Rechtswissenschaft (Fiqh)


16,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 18,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Beschreibung

Leseprobe (PDF)

Kitab As-Siyam (Das Buch des Fastens) ist ein weiterer Band einer kostbaren Buchreihe der Islamischen Bibliothek, die dem Leser den Wissenschaftszweig, der verschiedenen Anbetungen, wie unter anderem das Beten, das Fasten, die Reinheit und die Pilgerfahrt (Fiqh Al-'Ibadat) unter dem Gesichtspunkt der vier großen Rechtsschulen (Madahib), näher zu bringen und die Grundlagen dieser vollkommenen Anbetungsarten für jeden zugänglich zu machen.

Diese gottesdienstlichen Handlungen, in all ihrer Vielschichtigkeit und Schönheit, stellen für den Muslim einen fundamentalen Bestandteil der islamischen Religion dar und erfüllen den, der sie mit Wissen und Bedachtheit verrichtet, mit Wohlbefinden und Gottesfurcht.

Der Autor, Abu Muhammad al Rayyan Isma'il E. Gunija, hat hierfür in jahrelanger Arbeit einschlägige Standardwerke der vier Rechtsschulen studiert und in einer möglichst neutralen Darstellung die Positionen der vier Rechtsschulen zu jeder gottesdienstlichen Handlung ausgearbeitet. Somit wird dem Leser in einem im deutschsprachigen Raum nie dagewesenen Umfang die Möglichkeit verschafft, nicht nur vom Hörensagen über verschiedene Positionen zu sprechen, sondern auf Basis einer wissenschaftlichen Ausarbeitung einen direkten Zugang zu bekommen. Diese Reihe stellt eine der wenigen Publikationen dar, die in keinem Bücherregal eines muslimischen Lesers oder Wissenschaftlers fehlen sollte.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.