Ratgeber für Muslime bei psychischen und psychosozialen Krisen

Artikelnummer: 385

Autor: Malika Laabdallaoui und Ibrahim Rüschoff
Paperback, 20 x 13,5 cm
Seitenanzahl: 280 Seiten
Verlag: Edition Bukhara

Kategorie: Verhalten & Erziehung


14,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Beschreibung

Malika Laabdallaoui und Ibrahim Rüschoff legen mit diesem Buch den ersten ausführlichen Ratgeber für Muslime vor, der sich den Themen der psychiatrischen, psychotherapeutischen und psychosozialen Versorgung dieser Gruppe widmet. Praktizierenden Muslimen werden Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, die vorhandenen Angebote von psychosozialer Beratung und Therapie unter Wahrung der religiösen Vorschriften zu nutzen. Darüber hinaus soll der Ratgeber allen, die im psychiatrischen und psychosozialen Bereich mit Muslimen zu tun haben, einen ersten Einblick in die Konflikte geben, auf die praktizierende Muslime stoßen, wenn sie Beratung oder Therapie in Anspruch nehmen, und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5

Das Buch gibt einen guten Überblick über Probleme der Muslime in Deutschland (Migranten wie Konvertiten), verschiedene psychische Krankheiten (Depressionen, Demenz, Drogen-Abhängigkeit, ...), Eheprobleme wie häusliche Gewalt, und Möglichkeiten mit all dem umzugehen, aus islamischer Perspektive beleuchtet: Betreuung, Pflegeheime, die verschiedenen Formen von Therapie und Beratung. Ein interessantes Buch für alle, die mit vielen Muslimen in Kontakt stehen, wie z.B. Lehrer, und natürlich auch als persönlicher Ratgeber bei größeren Problemen, oder als Trostspender ("So wie dir geht es auch anderen") bei kleineren Problemen.

., 08.11.2012
Einträge gesamt: 1

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.